Home

Gesundes Unternehmen – Susanne Voigt

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) als Unternehmensstrategie

Die Gesundheit und Zufriedenheit und hohe Identifikation von Mitarbeitern und Führungskräften ist zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Eine unmotivierte Belegschaft, innere Kündigung, Fehlzeiten und hohe Fluktuation sind Kernprobleme, die nicht ignoriert werden können.

Im Umkehrschluss gilt: Gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind die Grundlage leistungsfähiger Unternehmen. Denn sie sind ein Garant für begeisterte und treue Kunden. Sie sind der Motor für Wertschöpfung und Produktivität.

Gesundes Unternehmen ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie unter anderem folgende Themen bewegen:

  • Wie erhalten wir die Leistungs- und Arbeitsfähigkeit unserer Mitarbeiter?
  • Wie kann ein Betriebliches Gesundheitsmanagement nachhaltig im Unternehmen verankert werden?
  • Wie binden wir unsere Mitarbeiter als Experten für Verbesserungs- und Veränderungsbedarf ein?
  • Wie begeistern und gewinnen wir Mitarbeiter, Führungs- und Fachkräfte?
  • Wie kann die Anwesenheitsquote erhöht werden?
  • Wie können wir den Kostenfaktor Fehlzeiten reduzieren?
  • Wie unterstützen wir die gesunden und zufriedenen Mitarbeiter?
  • Wie können länger erkrankte Mitarbeiter wieder in Ihrer Arbeitsfähigkeit/Gesundheit unterstützt werden?
  • Wie kann Arbeit im Sinne des demographischen Wandels alters und alternsgerecht gestaltet werden?
  • Wie kann sich ein Generationen Management gestalten – von der Ausbildung bis zur Rente?
  • Wie können Führungskräfte die Gesundheit und Zufriedenheit der Mitarbeiter fördern und die Identifikation mit dem Unternehmen absichern?
  • Wie stärken wir das Vertrauen unter den Mitarbeitern und zwischen den Hierarchien?
  • Wie gehen wir mit Konflikten und Kommunikations-Problemen um?
  • Wie erhöhen wir unsere Attraktivität als Arbeitgeber?

Gesundes Unternehmen steht als Partner für ein gesundes und tragfähiges Unternehmen an Ihrer Seite. Ich unterstütze Sie als Beraterin, Prozessbegleiterin, Projektleiterin oder Seminarleiterin. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!